Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bankenfusion von NordLB und BLB auf Kurs
Nachrichten Niedersachsen Bankenfusion von NordLB und BLB auf Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 14.08.2017
Das Logo der Norddeutsche Landesbank (NordLB). Quelle: Peter Steffen/Archiv
Anzeige
Bremen

Entsprechenden Beschlüsse hätten am Montag die Trägerversammlungen beider Institute gefasst. Wegen fauler Schiffskredite war die BLB in Schieflage geraten. Deshalb übernahm die niedersächsische NordLB das Institut zu Jahresbeginn zu 100 Prozent. Die Fusion soll zum Monatsende rechtlich vollzogen werden.

Die BLB-Standorte in Bremen und Oldenburg werden zukünftig von einem Regionalvorstand geführt, bestätigte er. Der bisherige BLB-Vorstandsvorsitzende Christian Veit solle die Position Anfang September übernehmen. Veit werde zugleich das Geschäft der NordLB mit den rund 80 Sparkassen in Norddeutschland leiten.

Von Bremen aus werde zukünftig das Firmenkundengeschäft der NordLB in Norddeutschland gesteuert, hieß es Montag weiter. Bremen soll auch konzernweites Kompetenzzentrum für das Geschäft für vermögende Privatkunden der NordLB werden. Von dort wird dann auch die Bauwirtschaft betreut. Von Oldenburg aus wird das bundesweite Geschäft mit Erneuerbaren Energien mit dem Schwerpunkt Wind Onshore geführt. Auch das Geschäft mit Firmenkunden aus der Ernährungs- und der Energiewirtschaft sowie mit Leasinggesellschaften und Sozialimmobilien bleibt in Oldenburg.

dpa

Zwei G20-Demonstranten klagen vor dem Hamburger Verwaltungsgericht gegen einen umstrittenen Polizeieinsatz am 7. Juli. "Wir gehen nach unseren bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass der Polizeieinsatz in dieser Form völlig unverhältnismäßig und daher rechtswidrig war", teilte der Anwalt der Kläger, Sven Adam, am Montag mit.

14.08.2017

Beim Inlineskaten ist ein Mann am Montag in Hunteburg bei Osnabrück von einem abbiegenden Traktor überrollt und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, bog der 26 Jahre alte Treckerfahrer auf einen Acker ab und übersah den 20-Jährigen.

14.08.2017

Im Harz gibt es einen neuen Mehrfach-Millionär. Ein Lottospieler aus dem Landkreis Goslar knackte am Wochenende den Jackpot und gewann knapp 3,6 Millionen Euro, teilte ein Sprecher von Lotto Niedersachsen am Montag mit.

14.08.2017
Anzeige