Navigation:
Unfälle

Bahnverkehr in Oldenburg läuft wieder

Nach der Entgleisung eines Zugs in Oldenburg läuft der Bahnverkehr seit dem frühen Dienstagmorgen wieder. Berufspendler können aufatmen: Die Züge von und nach Bremen rollten wieder, wenn auch teilweise mit Verspätungen, sagte ein Sprecher der Nordwestbahn.

Oldenburg. Die Deutsche Bahn war am Morgen nicht zu erreichen. Ein leerer Zug war am Sonntag entgleist und hatte dabei eine Oberleitung abgerissen. Außer auf der Strecke zwischen Osnabrück und Rastede fielen alle Verbindungen aus. Fahrgäste mussten auf Ersatzbusse umsteigen. Mit Hilfe von zwei Spezialkräne sei es den Einsatzkräften gelungen, den Zug auf die Schiene zurückzuheben, teilte die Nordwestbahn mit. Experten beziffern die Schadenshöhe auf eine hohe sechsstellige Summe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie