Navigation:
Brände

Autowerkstatt in Delmenhorst abgebrannt

In Delmenhorst ist aus bislang ungeklärter Ursache eine Autowerkstatt ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei berichtet, waren die Rettungskräfte gegen 23.30 Uhr am Dienstagabend in das Gewerbegebiet im Norden der Stadt gerufen worden.

Delmenhorst. Da stand die Lagerhalle, in der sich die Werkstatt befand, bereits vollständig in Flammen. Die mehr als 50 Feuerwehrleute konnten das Feuer binnen andertalb Stunden löschen.

An der Lagerhalle entstand laut ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden im niedrigen sechsstelligen Bereich. Allerdings hätten noch Fahrzeuge in der Werkstatt gestanden, wie ein Polizeisprecher sagte. Warum die Lagerhalle in Brand geriet, sollen nun Brandermittler herausfinden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie