Navigation:
Unfälle

Autofahrer fährt gegen Wand einer Gaststätte in Emsbüren

Mit dem Auto gegen die Hauswand einer Gaststätte ist ein 46 Jahre alter Autofahrer in Emsbüren (Landkreis Emsland) gefahren. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der Mann am Vorabend aus ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab.

Emsbüren. Er überfuhr einen Zaun, ein Werbeschild und kam letztendlich vor der Hausfassade zum Stehen. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. "Es gibt Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung", sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein und leiteten Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein. Erste Angaben, dass der Fahrer mit seinem Wagen in die Gaststätte gefahren sei, bestätigte die Polizei nach weiteren Ermittlungen nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie