Navigation:
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen.

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. © Patrick Seeger/Archiv

Unfälle

Autobahn nach Unfall mit Tanklaster gesperrt

Nach dem Unfall eines Tanklasters ist die A391 in Braunschweig am Donnerstag für Stunden in Richtung Norden voll gesperrt worden. Aus dem Laster mussten rund 30 000 Liter Heizöl geborgen werden.

Braunschweig. Am Morgen war ein Lastwagenfahrer gegen eine Leitplanke gefahren und liegengeblieben, wie die Polizei mitteilte. Der 48 Jahre alte Fahrer wurde mit einem leichten Schock und Prellungen in ein Krankenhaus gebracht. Warum er die Kontrolle über den Laster verlor, war zunächst unklar. Die Bergungsarbeiten sollten nach Angaben eines Polizeisprechers noch bis in die Mittagsstunden andauern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie