Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Auto überschlägt sich auf B6: Drei Menschen verletzt
Nachrichten Niedersachsen Auto überschlägt sich auf B6: Drei Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 26.03.2017
Ein Krankenwagen im Einsatz. Quelle: Arno Burgi/Archiv
Anzeige
Nienburg

Der 24-jährige Fahrer kam daraufhin ins Schleudern, prallte gegen eine Leitplanke und überschlug sich. Rettungskräfte befreiten die Männer aus dem Wagen. Der Fahrer und sein ebenfalls 24-jähriger Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen. Der dritte Mitfahrer im Alter von 25 Jahren zog sich leichte Verletzungen zu. Alle drei kamen in ein Krankenhaus. Die B6 war bis zum frühen Sonntagmorgen gesperrt.

dpa

An einem Bahnübergang in Loxstedt (Kreis Cuxhaven) hat ein Zug einen Fußgänger erfasst und getötet. Der Mann hatte am Samstagvormittag vermutlich trotz des nahenden Zuges die Gleise überqueren wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

26.03.2017

Umweltschützer und Kreuzfahrtbranche streiten sich schon lange über die Schadstoffemissionen der Luxusliner und deren Bewertung. Es geht vor allem um Treibstoffe. Ab 2020 gelten schärfere Richtlinien.

26.03.2017

Mit Spezialgeräten und Forschungsschiffen wollen Wissenschaftler bei einem bisher einzigartigen Experiment die Meeresoberfläche bei Wilhelmshaven untersuchen.

26.03.2017
Anzeige