Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Auto prallt gegen Baum: Fahrer stirbt am Unfallort
Nachrichten Niedersachsen Auto prallt gegen Baum: Fahrer stirbt am Unfallort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 25.02.2017
Für den Fahrer des Wagens kam jede Hilfe zu spät. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Anzeige
Wardenburg

Wahrscheinlich hatte der Mann gesundheitliche Probleme. Er starb noch an der Unfallstelle. Sein 16 Jahre alter Beifahrer wurde leicht verletzt.

dpa

Ein 19 Jahre alter betrunkener Autofahrer aus dem Emsland ist am Samstag auf der A 31 bei Ochtrup mit seinem Wagen in eine Leitplanke gerast. Wie die Polizei in Lingen mitteilte, schleuderte der mit drei jungen Männern besetzte Kleinwagen am Morgen quer über die Fahrbahn in die Mittelschutzplanke, und von da wieder zurück auf den Seitenstreifen.

25.02.2017

Die Piloten eines Rettungshubschraubers sind am Freitagabend in der Nähe von Einbeck (Kreis Northeim) von einem Laserpointer geblendet worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, flog der Helikopter über die Ortschaft Odagsen, als ein Unbekannter mit dem Laserstift in das Cockpit zielte.

25.02.2017

Zwei Jahre nach der Verurteilung des Patienten-Mörders Niels H. zu lebenslanger Haft dauern die Ermittlungen zu weiteren Taten an. Erst Mitte des Jahres sollen sie beendet sein, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte.

25.02.2017
Anzeige