Navigation:
Unfälle

Auto kommt von Fahrbahn ab: Fahrer tot

Ein 35 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 244 bei Grafhorst getötet worden. Der Mann sei in der Nacht auf Samstag mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und auf einen Wall aufgefahren, teilte die Polizei Wolfsburg mit.

Grafhorst. Das Auto wurde in die Luft geschleudert und stürzte hinter dem Wall in einen Fluss. Feuerwehrleute mussten den 35-Jährigen aus dem Fahrzeug bergen. Er starb noch an der Unfallstelle.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie