Navigation:
Buch mit Titelkupfer in der Sonderausstellung zu Alchemie.

Buch mit Titelkupfer in der Sonderausstellung zu Alchemie. © J.Stratenschulte

Geschichte

Ausstellung zeigt wenig bekannte Facetten der Alchemie

Die Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel will mit der gängigen Vorstellung von Alchemie aufräumen. Es sei den meisten Vertretern dieses Fachs um viel mehr gegangen, als Blei in Gold zu verwandeln, sagte Petra Feuerstein-Herz am Donnerstag.

Wolfenbüttel.  Die Kuratorin der Ausstellung "Goldenes Wissen. - Substanzen, Synthesen, Symbolik" betont: Viele Alchemisten hatten das ehrgeizige Ziel, die Zusammenhänge der Natur abseits der sichtbaren Dinge zu verstehen. Die Schau zeigt hauptsächlich Handschriften und Drucke aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und gibt einen Einblick in die Ideen dieser frühen Forscher. Am Sonntag wird die Ausstellung offiziell eröffnet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie