Navigation:
Tiere

Ausgebüxtes Pferd hält Polizisten auf Trab

Ein widerspenstiges Pferd hat am Montag Polizisten in Salzbergen im Emsland in Atem gehalten. Das ausgebüxte Tier wurde von den Beamten verfolgt und galoppierte durch die Stadt.

Salzbergen. Das Pferd kollidierte dabei mit einem Auto, zog sich aber keine größeren Verletzungen zu, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Eigentümer konnte das flüchtige Ross kurze Zeit später einfangen. Am Auto entstand Sachschaden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie