Navigation:
Energie

Auf der Suche nach Erdwärme erkundet Uni den Göttinger Untergrund

Erdwärme soll bei der künftigen Energieversorgung von Universität und Universitätsmedizin Göttingen eine möglichst große Rolle spielen. Dazu werde der Untergrund der Stadt bis in eine Tiefe von 5000 Metern geophysikalisch untersucht, teilte die Hochschule mit.

Göttingen. Auf Lastwagen montierte spezielle Vibratoren erzeugen dazu Schallwellen, mit denen die Struktur des Untergrundes sichtbar gemacht werden kann. Bisher ist über die genauen geologischen Verhältnisse unterhalb von Göttingen vergleichsweise wenig bekannt. Die Untersuchungen sollen die Grundlagen liefern, um das Potenzial der Erdwärme abschätzen zu können. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie