Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Auf Grund gelaufener Frachter hat Fahrt fortgesetzt
Nachrichten Niedersachsen Auf Grund gelaufener Frachter hat Fahrt fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 02.09.2017
Rostock/Cuxhaven

Das sagte ein Sprecher des deutschen Havariekommandos am Samstag. Der 224 Meter lange Frachter war am Dienstag in der engen Ostsee-Passage auf Grund gelaufen und am Donnerstag von vier Schleppern freigezogen worden. Die Bergung dauerte siebeneinhalb Stunden, verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Frachter wurde zur Kontrolle in eine Werft in Dänemark gebracht. Dort stellten die Experten keine Schäden fest, woraufhin der Frachter seine Fahrt wieder aufnahm. Zuvor hatte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) darüber berichtet.

dpa

Ausstellungen, Kunstvereine und Galerien in Hannover haben am Wochenende ihre Türen für Kunstinteressierte geöffnet. Der Zinnober-Kunstvolkslauf feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag und startete deshalb schon am Freitagabend.

02.09.2017

Mit dem wachsenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder steigt auch die Zahl der elterngeführten Kitas. "Sie sind anerkannte Träger und sie sind nachgefragt", sagte Martina Ernst von der Landesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen Niedersachsen/Bremen.

02.09.2017

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wird heute zur offiziellen Eröffnung (11.00 Uhr) des Tages der Niedersachsen in Wolfsburg erwartet. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs will er auf der Bühne vor dem Rathaus den Startschuss für das Landesfest geben.

02.09.2017