Navigation:
Kirchen

Athanasiuskirche geschlossen: Kulturzentrum kommt

Die evangelische Athanasiuskirche in Hannover hat ihre Türen geschlossen. Nach einem letzten Gottesdienst wurde der fast 50 Jahre alte Bau am Sonntag entwidmet.

Hannover. Anschließend sei das Kreuz in einer Prozession zur benachbarten Pauluskirche gebracht worden, berichtete ein Kirchensprecher. Die Südstadt-Gemeinde will den 1964 eingeweihten Bau zu einem Veranstaltungszentrum umbauen. Künftig sollen Kabarettisten, Theatergruppen, und Chöre den nüchtern-kantigen Bau nutzen. Aus dem Altarraum soll eine Bühne werden, die Orgel steht zum Verkauf. Die Landeskirche Hannover hat in den vergangenen zehn Jahren mehr als ein Dutzend Kirchen aufgegeben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie