Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Asylbewerberunterkunft in Haren bei Brand schwer beschädigt
Nachrichten Niedersachsen Asylbewerberunterkunft in Haren bei Brand schwer beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 02.04.2015
Ein Asylbewerberheim in Wietmarschen wird vergangenes Jahr von der Feuerwehr gelöscht.
Haren

Während des Streits sei es zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen, bei der ein Mensch verletzt wurde.

 Beim Feuer sei allerdings niemand verletzt worden, sagte der Sprecher. Alle Bewohner seien rechtzeitig in Sicherheit gebracht worden. Die Polizei nahm in der Folge einen Mann fest, wie ein Sprecher der Polizei in Lingen sagte. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mindestens 100 000 Euro. Ursprünglich war die Rede davon, das Gebäude sei komplett niedergebrannt. Dies bestätigte sich nicht. Das Gebäude ist unbewohnbar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!