Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Arbeitslosigkeit in Niedersachsen im März gesunken
Nachrichten Niedersachsen Arbeitslosigkeit in Niedersachsen im März gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 31.03.2015
Die Zahl der Arbeitslosen ist rückläufig. Quelle: Sebastian Kahnert/Archiv
Anzeige
Hannover

"Die Frühjahrsbelebung in der niedersächsischen Wirtschaft eröffnete wieder mehr Menschen die Chance auf Beschäftigung", sagte Klaus Oks, der Geschäftsführer Grundsicherung der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen. Bereits am Vortag hatte die Agentur auf eine weiter gestiegene Nachfrage nach Arbeitskräften hingewiesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Frühjahrsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt hat auch das Land Bremen erreicht. Im März waren 37 923 Menschen ohne Arbeit, 0,8 Prozent weniger als im Vormonat.

31.03.2015

Ein Weißstorch ist im Landkreis Wesermarsch nach dem Zusammenstoß mit einer Windkraftanlage nur knapp mit dem Leben davon gekommen. Das Tier wurde schon vor gut einer Woche schwer verletzt am Fuße eines neu errichteten Windrads gefunden und in die Storchenpflegestation Wesermarsch nach Berne gebracht, wo der Storch notoperiert wurde.

31.03.2015

Vom 1. April an gelten in Niedersachsen strengere Regeln für den Umgang mit Sicherungsverwahrten. Das Justizministerium verschärft dann unter anderem die Vorschriften für Ausflüge außerhalb der Anstaltsmauern.

31.03.2015
Anzeige