Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Arbeitgeber: Azubi-Entgelt statt Mindestlohn für Langzeitpraktikanten
Nachrichten Niedersachsen Arbeitgeber: Azubi-Entgelt statt Mindestlohn für Langzeitpraktikanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 04.04.2015
Der Chef der Arbeitgebergemeinschaft Volker Schmidt. Quelle: S. Kahnert/Archiv
Anzeige
Hannover

Hintergrund der Forderung: Nach dem Start des gesetzlichen Mindestlohns im Januar streicht in Niedersachsen laut einer Arbeitgeberumfrage jedes siebte Dienstleistungsunternehmen seine Praktikumsstellen komplett.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Vorstandsetagen der 30 Börsenriesen aus dem Dax sitzen zehn Manager, die in Niedersachsen geboren sind. Es handelt sich um BASF-Vorstand Hans-Ulrich Engel (Göttingen), Ulrich Schmidt vom Nivea-Konzern Beiersdorf (Bad Bevensen), Michael Reuther von der Commerzbank (Hannover), Continental-Vorstand Heinz-Gerhard Wente (Nettelrede), Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen (Harsefeld), Harry Hohmeister von der Lufthansa (Delmenhorst), Eon-Vorstandschef Johannes Teyssen (Hildesheim) und Linde-Manager Georg Denoke (Northeim).

04.04.2015

Die Bundesländer sollten nach Ansicht von Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider mit einer Kopfpauschale an der Hälfte der Einnahmen des Solidaritätszuschlags ab 2020 beteiligt werden.

04.04.2015

In Langen (Emsland) ist ein Mann mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und hat sich schwer verletzt. Ein anderer Fahrer zog den Mann nach Angaben eines Polizeisprechers aus dem Auto, kurz bevor es Feuer fing.

04.04.2015
Anzeige