Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Amerikaner suchen abgeschossenen Weltkriegsbomber
Nachrichten Niedersachsen Amerikaner suchen abgeschossenen Weltkriegsbomber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 27.02.2017
Zwei Lastschiffe durchqueren den Dollart zwischen Emden und Delfzijl. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Anzeige
Delfzijl/Emden

Ein amerikanisches Boot mit einem besonderen Metallsensor solle im Frühjahr an der mutmaßlichen Absturzstelle zum Einsatz kommen, teilte der örtliche Umweltverband in den Niederlanden mit.

Der Bomber mit vier amerikanischen Besatzungsmitgliedern sei im Dezember 1943 wahrscheinlich beim Anflug auf Emden von einem Flakgeschütz auf der niederländischen Seite der Meeresbucht abgeschossen worden und abgestürzt. Die Leichen von drei Besatzungsmitgliedern wurden damals geborgen.

dpa

Berufschüler aus Hannover schulen Senioren derzeit im Umgang mit dem Computer. Lernen können dadurch beide Seiten: Die angehenden Altenpfleger üben den Umgang mit denjenigen Menschen, mit denen sie später im Berufsleben zu tun haben.

27.02.2017

Bei einer Kollision auf einer Bundesstraße im Landkreis Celle sind ein Mensch schwer und sieben weitere leicht verletzt worden. Wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte, stieß ein Auto an einer Kreuzung in Bergen mit einem weiteren Wagen zusammen.

27.02.2017

Ein Auto mit einem Vater und zwei Kindern an Bord hat sich auf der A7 bei Lüneburg überschlagen. Dabei wurden der Mann und ein Kind schwer, das zweite Kind leicht verletzt.

27.02.2017
Anzeige