Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Altes Fass statt Bombe bei Baggerarbeiten geborgen
Nachrichten Niedersachsen Altes Fass statt Bombe bei Baggerarbeiten geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 20.03.2017
Anzeige
Hannover

Die bislang für diesen Sonntag geplante Evakuierung im Stadtteil Linden mit mehr als 15 000 betroffenen Menschen wurde abgesagt. Um an die in acht bis zehn Metern Tiefe vermuteten Blindgänger unter einem ehemaligen Parkplatz heranzukommen, hatten Arbeiter mehrere Tiefbauschächte angelegt. Danach zeigte sich, das dort nichts Explosives mehr im Erdreich schlummert.

dpa

Privatfirmen dürfen in Göttingen auch weiterhin keine Altkleider sammeln. Das Verwaltungsgericht Göttingen hat die Klagen von zwei Unternehmen gegen eine entsprechende Verfügung der Stadtverwaltung bestätigt.

20.03.2017

Die Ankündigung der Stadt Osterode, zahlungsunwillige Hundebesitzer im Frühjahr durch Hausbesuche aufzuspüren, hat schon jetzt Erfolge gebracht. Dutzende Halter hätten ihre Tiere bereits vor Beginn der Kontrollen zur Hundesteuer angemeldet, sagte ein Verwaltungssprecher.

20.03.2017

Ein Brandstifter hat im Landkreis Harburg die Carportanlage eines Mehrfamilienhaus angesteckt. Eine Anwohnerin entdeckte das Feuer in Klecken kurz nach Mitternacht, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

20.03.2017
Anzeige