Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen "Alexander von Humboldt II" wieder zurück in Bremerhaven
Nachrichten Niedersachsen "Alexander von Humboldt II" wieder zurück in Bremerhaven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 09.09.2017
Das Segelschulschiff Alexander von Humboldt II auf der Weser. Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv
Anzeige
Bremerhaven

Sie kam aus dem französischen Le Havre und war zuletzt am 3. Juli 2016 in Bremerhaven. Seitdem war die "Alex-2" auf großer Fahrt und machte unter anderem Station in der Karibik, Mexiko, den USA und Kanada. An der Kaje wurde das 2011 in Dienst gestellte zivile Segelschulschiff bei Regen und kühlen Temperaturen von einigen Schaulustigen und einer Musikkappelle empfangen. Eigentümer und Betreiber der Bark ist die gemeinnützige Deutsche Stiftung Sail Training (DSST) in Bremerhaven.

dpa

Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen am Autobahnkreuz-Süd der A 395 in Braunschweig einen LKW-Fahrer schlafend und alkoholisiert in seinem Fahrzeug gefunden.

09.09.2017

Wissenschaftler der Universität Kiel lassen junge Seehunde für die Forschung schwimmen. Die Heuler sollen mit Hilfe von Peilsendern den Biologen verraten, wo in der Nordsee ihre Lieblingsplätze sind.

09.09.2017

Nach dem Abschluss einer Untersuchung von möglichen Unregelmäßigkeiten beim Oldenburger Energiekonzern EWE steht das Unternehmen weiter vor großen Herausforderungen.

09.09.2017
Anzeige