Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Airbag-Test: 45-Jähriger fährt gegen Bäume
Nachrichten Niedersachsen Airbag-Test: 45-Jähriger fährt gegen Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 03.05.2013
Anzeige
Langelsheim

Bereitwillig erzählte der 45-Jährige, dass er gegen mehrere Bäume und Erdwälle gefahren sei, um seine Airbags zu testen. Ein Alkohol- und ein Drogentest des Mannes verlief nach Angaben der Polizei Goslar vom Freitag negativ. Die Führerscheinstelle prüft nun die Eignung des Mannes, überhaupt ein Auto zu fahren. Ihm wurde die Weiterfahrt zunächst untersagt, der Wagen abgeschleppt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oma (80), Mutter (43) und Enkel (11) auf Betrügertour: Im Harz soll eine Familie aus Bremen in mehreren Pensionen und Ferienwohnungen übernachtet und dafür nicht bezahlt haben, teilte die Polizei in Halberstadt am Freitag mit.

03.05.2013

Die Polizei hat zwei Männer ermittelt, die vor fast einem Jahr zahlreiche Gräber auf dem jüdischen Friedhof in Delmenhorst mit Hakenkreuzen beschmiert haben sollen.

03.05.2013

Beim Brand einer Scheune in Uelzen ist ein Sachschaden von rund 400 000 Euro entstanden. Die Polizei gehe nach ersten Ermittlungen von einem technischen Defekt als Brandursache aus, teilte ein Sprecher am Freitag in Lüneburg mit.

03.05.2013
Anzeige