Navigation:
Christian Meyer.

Christian Meyer. © Holger Hollemann/Archiv

Agrar

Agrarministertreffen: Zwischen Vogelgrippe und Sauenhaltung

Tierschutz, Milchpreise, Geflügelpest: Die Landwirtschaftsminister der Bundesländer haben derzeit viele Themen, über die sie beraten müssen. Heute startet die Konferenz der Ressortchefs in Hannover, Vorsitzender des Gremiums ist derzeit der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne).

Hannover. Unter anderem beraten die Minister, ob die von der Geflügelpest betroffenen Freilandeier-Erzeuger für ihre Einkommensverluste entschädigt werden sollen. Ein weiteres dringliches Thema ist die Haltung von Sauen. Jüngsten Gerichtsentscheidungen zufolge ist die überwiegend praktizierte Haltung von Sauen in sogenannten Kastenständen in den Ställen nicht mehr rechtmäßig. Die Minister wollen sich auf neue, bundeseinheitliche Haltungsregeln einigen. Niedersachsens Ressortchef Meyer will den Ausstieg aus der Kastenhaltung innerhalb der nächsten 20 Jahren erreichen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie