Navigation:
Der ehemaliger Fußballprofi Ivan Klasnic vor dem Anpfiff.

Der ehemaliger Fußballprofi Ivan Klasnic vor dem Anpfiff. © Fredrik von Erichsen/Archiv

Fußball

Ärzte müssen Schmerzensgeld an Klasnic zahlen

Wegen grober Behandlungsfehler müssen zwei Ärzte Ex-Profifußballer Ivan Klasnic 100 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Das verkündete das Landgericht Bremen am Freitag.

Bremen. Ein früherer Mannschaftsarzt von Werder Bremen und eine Internistin haften zudem für alle bisherigen und künftigen Behandlungskosten. Nach Auffassung der Zivilkammer hätten die Ärzte die auffälligen Nierenwerte des Fußballers erkennen und behandeln müssen. Dies sei nicht geschehen. Klasnic musste sich bereits zwei Nierentransplantationen unterziehen. Das Gericht sah auch einen Anspruch Klasnic' auf Zahlung eines Verdienstausfalles. Die Höhe muss noch ermittelt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie