Navigation:
Kriminalität

94-Jährige lässt falschen Polizisten abblitzen

Eine 94-Jährige hat in Bremen einen falschen Polizisten abblitzen lassen. Die Frau schlug die Haustür zu, nachdem der Mann unter dem Vorwand geklingelt hatte, die Wohnung wegen eines angeblichen Einbruchs kontrollieren zu wollen.

Bremen. Der Polizei sagte die Frau, dass sie Zeitungsberichte über falsche Polizisten misstrauisch gestimmt hätten und sie deshalb so forsch reagiert habe. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochvormittag, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizeibehörden hatten zuletzt mehrmals vor falschen Polizisten gewarnt, nachdem vor allem Senioren um Wertgegenstände und Bargeld gebracht worden waren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie