Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 87-Jähriger verwechselt Gas und Bremse: Tochter verletzt
Nachrichten Niedersachsen 87-Jähriger verwechselt Gas und Bremse: Tochter verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 26.07.2017
Barsinghausen

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Senior möglichst nahe an seinen Anhänger heranfahren, seine Tochter sollte ihn einweisen. Beim Rückwärtsfahren fuhr er dann gegen die Frau, prallte danach gegen den Anhänger sowie gegen ein weiteres Auto. Erst als er mit dem Garagentor zusammenstieß, kam der Wagen des 87-Jährigen zum Stehen.

dpa

Verbraucherschutzbehörden warnen vor Produkten auf Kokosnussbasis, die Spuren von Milcheiweiß enthalten und zu allergischen Reaktionen führen können. Insbesondere Allergiker sollten bestimmte Produkte mit der Bezeichnung "The Coconut Collaborative" der Uplegger Food Company GmbH aus Langenhagen nicht verzehren, riet am Mittwoch das Verbraucherschutz-Internetportal "Lebensmittelwarnung".

26.07.2017

Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch an der Autobahn 2 vier mutmaßliche Planenschlitzer ertappt. Beamte hatten mehrere Männer auf dem Autohof Lauenau im Landkreis Schaumburg beim verdächtigen Ausladen eines Lastwagens beobachtet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

26.07.2017

Beim Ausparken aus einer Garage hat eine Autofahrerin im ostfriesischen Uttum ein Kleinkind angefahren und schwer verletzt. Die 41 Jahre alte Frau wollte nach Polizeiangaben am Mittwoch rückwärts aus der Garage setzen.

26.07.2017