Navigation:
Eine Person bricht in eine Wohnung ein (Symbol).

Eine Person bricht in eine Wohnung ein (Symbol). © Nicolas Armer/Archiv

Kriminalität

84-Jährige schwer verletzt: Einbrecher gefasst

Nach einem nächtlichen Einbruch in ein Wohnhaus in Osterode, bei dem eine 84-jährige Frau schwer verletzt wurde, hat die Polizei am Freitag einen Tatverdächtigen gefasst. Gegen den 23-Jährigen aus Bilshausen (Kreis Göttingen) sei Haftbefehl erlassen worden, teilte ein Sprecher mit.

Osterode. Der Mann steht im Verdacht, in der Nacht zu Montag mit Brachialgewalt in das Haus der allein lebenden Rentnerin eingedrungen zu sein. Bei dem Überfall wurde die im Bett liegende 84-Jährige durch Schläge auf den Kopf und die Arme schwer verletzt. Sie erlitt Knochenbrüche und Platzwunden. Die Rentnerin liegt noch immer im Krankenhaus. Einzelheiten zum Hintergrund und dem Motiv des Verbrechens wollte die Polizei nicht nennen, weil die Ermittlungen wegen schwerer räuberischer Erpressung, gefährlicher Körperverletzung und Einbruchdiebstahl noch nicht abgeschlossen seien. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie