Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 82-Jähriger stirbt nach Unfall im Krankenhaus
Nachrichten Niedersachsen 82-Jähriger stirbt nach Unfall im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 07.11.2016
Alfhausen

Am Sonntag vor einer Woche war der Mann mit einem Fahrrad unterwegs, bog plötzlich auf die Fahrbahn ab und stieß mit einem Auto zusammen. Der 82-Jährige wurde auf den Boden geschleudert und erlitt schwere Kopfverletzungen - einen Helm hatte er nicht. Im Krankenhaus wurde er notoperiert. Der 42 Jahre alte Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

dpa

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Polizeiwagen ist in Hannover eine 18-jährige Pizzalieferantin auf ihrem Roller ums Leben gekommen. Die beiden Beamten in dem Auto überholten am Sonntagabend einen langsam fahrenden Linienbus und kollidierten aus bislang unbekannter Ursache mit der entgegenkommenden jungen Frau, wie die Polizei mitteilte.

07.11.2016

Sie sind Treffpunkt und Bildungsstätte, meist mit Internet-Zugang für alle: Die Bibliotheken in Niedersachsen machen kostenlose Bildungsangebote und verzeichnen weit mehr Besucher als Theater oder Museen.

07.11.2016

Wegen des Lehrermangels unterrichten vielerorts auch Studenten und Lehrkräfte ohne zweites Staatsexamen an den Schulen. So sind in Bremen rund 180 Frauen und Männer, die ihre Ausbildung noch nicht mit dem Referendariat abgeschlossen haben, im Einsatz.

07.11.2016