Navigation:
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet.

Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. © Stefan Puchner/Archiv

Unfälle

80-Jähriger fährt beim Einparken in Supermarkt

Ein 80-Jähriger ist mit seinem Wagen im Heidekreis in die Fensterscheibe eines Supermarktes gefahren. Der Rentner sei in Bomlitz von der Bremse auf das Gaspedal des Autos mit Automatikgetriebe gerutscht, sagte ein Polizeisprecher.

Bomlitz. Das Malheur passierte, als der Mann seiner Ehefrau zuliebe den zuvor etwas schräg stehenden Wagen gerader einparken wollte. "Die Beteiligten kamen mit einem Schrecken davon", sagte der Sprecher. Verletzt wurde niemand.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie