Navigation:
Unfälle

80-Jährige fährt 87-Jährige tot

Eine 80-Jährige hat eine Rentnerin mit Rollator mit dem Auto angefahren und tödlich verletzt. Die 87-Jährige sei Stunden später im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei in Bremerhaven am Freitag mit.

Bremerhaven. Die 80-Jährige hatte die Fußgängerin am Donnerstag übersehen, als diese mit ihrem Rollator die Straße überquerte. Das Auto erwischte die Frau frontal. Diese schleuderte auf die Motorhaube und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Fahrerin wegen fahrlässiger Körperverletzung mit Todesfolge.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie