Navigation:
Unfälle

79 Jahre alter Mann stirbt bei Autounfall in Bad Bederkesa

Ein 79 Jahre alter Mann ist bei einem Autounfall in Bad Bederkesa (Landkreis Cuxhaven) getötet worden. Der Mann habe beim Queren einer Landstraße am Sonntag ein anderes Auto übersehen, teilte die Polizei am Montag in Cuxhaven mit.

Bad Bederkesa. Beim Zusammenstoß wurde der Wagen des Seniors von der Straße geschleudert. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der 25 Jahre alte Fahrer des anderen Unfallwagens blieb unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie