Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 47-Jähriger stirbt bei Autounfall auf der A7
Nachrichten Niedersachsen 47-Jähriger stirbt bei Autounfall auf der A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 02.04.2015
Göttingen

Der Mann wurde tödlich verletzt, als ein Lastwagen und ein Auto sich nahe Lutterberg erst streiften, dann über den Mittelstreifen in den Gegenverkehr gerieten und dort mit zwei weiteren Autos zusammenstießen.

Weitere Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Zum Unfallzeitpunkt war das Wetter in der Gegend den Angaben zufolge sehr schlecht.

Details zum Unfallhergang liegen bisher nicht vor. Die Autobahn wurde zunächst in beide Richtungen gesperrt. Inzwischen ist die Fahrt in beide Richtungen wieder frei. Es gibt trotzdem noch erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!