Navigation:
Kriminalität

38-Jähriger sticht Nebenbuhler nieder

Ein 38 Jahre alter Mann hat am Donnerstag seinen Nebenbuhler in Beverstedt (Landkreis Cuxhaven) niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Der Mann hatte nach Polizeiangaben am Morgen die Wohnungstür seines gleichaltrigen Opfers eingetreten und sofort mit einem Messer auf den Mann eingestochen.

Beverstedt. Die ebenfalls anwesende 33 Jahre alte Freundin des Täters blieb unverletzt. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Messerstecher flüchtete, wurde wenig später aber von Polizisten festgenommen. Ob der 38-Jährige in Haft kommt, war am Nachmittag noch nicht entschieden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie