Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 37-Jähriger wegen Raubmordes an Rentnerin vor Gericht
Nachrichten Niedersachsen 37-Jähriger wegen Raubmordes an Rentnerin vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 07.05.2013
Hannover

Die Leiche der Rentnerin soll er in die Badewanne gelegt haben, um die Tat als Unfall zu vertuschen. Ein Haar in der Wohnung führte die Ermittler auf die Spur zum Täter. Der Angeklagte bestreitet die Tat. Der Mann war bereits zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil er 1997 ebenfalls aus Habgier den Portier einer Pension ermordet hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Wilderer schießt im Süntel südwestlich vom Deister auf Rehe und verstümmelt sie. „In einigen Fällen sind die Köpfe mit einem scharfen Messer abgetrennt und mitgenommen worden“, sagt Martina Thiedau von der Polizei in Bad Münder.

07.05.2013

Der Aromen- und Duftstoffproduzent Symrise hat Ertrag und Umsatz erneut gesteigert. Im ersten Quartal 2013 kletterte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um sechs Prozent auf 93 Millionen Euro.

07.05.2013

Bei einem Hotelbrand in Bad Bevensen (Landkreis Uelzen) ist in der Nacht zum Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Beim Einsatz der Löschkräfte konnte er nur noch tot geborgen werden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

07.05.2013