Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 28-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt
Nachrichten Niedersachsen 28-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 17.09.2017
Anzeige
Hannover

Demnach wurde der 28-Jährige von dem Auto getroffen, als er und zwei weitere Personen eine Landstraße (L310) zwischen Burgwedel und Wedemark überquerten. Rettungsversuche blieben ohne Erfolg. Er starb an der Unfallstelle.

dpa

Die Polizei hat in Wolfsburg einen 51-Jährigen tot aus dem Mittellandkanal geborgen. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache am Samstagabend mit seinem Auto im Stadtteil Vorsfeld durch eine Leitplanke gebrochen und im Mittellandkanal gelandet.

17.09.2017

Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft, die "World Dream", soll am Sonntag Kurs auf die Nordsee nehmen. Das 335 Meter lange Schiff wird die Fahrt über die Ems in mehreren Etappen mithilfe von Schleppern rückwärts zurücklegen.

17.09.2017

Die Hälfte des Hauptgewinns von gut 30,7 Millionen Euro der Lotterie Eurojackpot geht nach Niedersachsen. 15,36 Millionen Euro bekommt ein Internet-Spieler aus dem Bundesland, der einen Vierwochenschein abgegeben hatte, wie eine Sprecherin von Lotto Niedersachsen am Samstag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

16.09.2017
Anzeige