Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 28 055 Niedersachsen stimmen gegen Turbo-Abi
Nachrichten Niedersachsen 28 055 Niedersachsen stimmen gegen Turbo-Abi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 23.02.2010
Der Widerstand gegen das Turbo-Abi wächst - Tausende haben in Niedersachsen schon gegen die Schulreform gestimmt.

Hannover. 25 000 Unterschriften sind für die offizielle Zulassung erforderlich. Um das landesweite Volksbegehren zum Erfolg zu führen, müssen bis zum 2. Dezember insgesamt 608 731 Unterschriften gesammelt werden. Das Begehren setzt sich für die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren, eine einfachere Regelung zur Neugründung von Gesamtschulen und den Erhalt der bestehenden Halbtagsschulen ein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Rohstoffbedarf dort decken, wo günstiger produziert wird – mit diesem Modellprojekt in der Ukraine haben die Stadtwerke Uelzen vor vier Jahren bundesweit Aufmerksamkeit in der Branche erheischt. Knapp vier Jahre später stehen in der Bilanz Defizite in siebenstelliger Höhe und brach liegende Flächen.

23.02.2010

Die Idylle trügt: In den ländlichen Gebieten Niedersachsens leiden in Armut lebende Menschen erheblich unter Ausgrenzung und Stigmatisierung – und nehmen aus Scham weniger Sozialleistungen in Anspruch, als ihnen zustehen.

22.02.2010

Niedersachsens Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) ist gegen eine Erhöhung der Lkw-Maut. „Das würde zum jetzigen Zeitpunkt Arbeitsplätze kosten und Spediteure unter Umständen in die Insolvenz treiben“, sagte Bode.

22.02.2010