Navigation:
Verkehr

27-Jähriger rast mit Tempo 151 durch Wilhelmshaven

Rekordverdächtiger Tempoverstoß bei winterlichen Straßenbedingungen in Wilhelmshaven: Die Polizei blitzte einen 27 Jahre alten Mann am Mittwochabend in seinem Auto mit 151 Kilometern pro Stunde.

Wilhelmshaven. Erlaubt ist dort maximal Tempo 70. "Auf ihn wird ein Bußgeld in Höhe von etwa 1400 Euro zukommen, und er wird mindestens drei Monate auf seinen Führerschein verzichten müssen", teilte Sachbearbeiter Uwe Schönheim am Donnerstag mit. Außerdem erwischten die Beamten eine 24 Jahre alte Fahrerin, die unter Drogen stand, vermutlich Heroin. Sie verliert ihren Führerschein möglicherweise ganz und muss mindestens 500 Euro Bußgeld zahlen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie