Navigation:
Unfälle

26-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Stahlbaufirma

Ein 26-Jähriger ist bei einem Unfall in einem Stahlbau-Unternehmen im Landkreis Grafschaft Bentheim ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann am Freitag mit Schweißarbeiten in einer Produktionshalle beschäftigt, als aus zunächst ungeklärter Ursache ein über ihm hängender schwerer Stahlträger auf ihn fiel.

Emlichheim. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der Arbeiter eingeklemmt und erlag noch an der Unglücksstelle in Emlichheim seinen schweren Verletzungen. Polizei und Gewerbeaufsichtsamt haben Ermittlungen aufgenommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie