Navigation:
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».

Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». © Patrick Seeger/Archiv

Notfälle

250 Kilo schwere Fliegerbombe in Braunschweig entschärft

Eine 250 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat der Kampfmittelräumdienst in Braunschweig entschärft. Rund 6000 Anlieger mussten dafür am Samstag für mehrere Stunden ihre Wohnungen verlassen, teilte die Stadt mit.

Braunschweig. Bei der Sichtung alter Luftbilder war der mögliche Blindgänger im Mascheroder Holz im Süden der Stadt lokalisiert worden. Die Bombe wurde zunächst mit Bagger und Schaufel freigelegt und anschließend unschädlich gemacht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie