Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 21-Jähriger bittet um Inhaftierung
Nachrichten Niedersachsen 21-Jähriger bittet um Inhaftierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 26.02.2017
Polizei. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Verden

Da gegen den stark betrunkenen Mann aber kein Haftbefehl vorlag, konnten die überraschten Beamten seinem Wunsch nicht nachkommen. Stattdessen stellten sie ihm einen Raum zum Ausnüchtern zur Verfügung. Bevor er sich schlafen legte, unterhielt er die Beamten noch mit lautstarken Rapgesängen. Warum der 21-Jährige um seine Inhaftierung bat, war zunächst unklar.

dpa

Doppeltes Pech für einen Schäfer aus Bremen: Zwei seiner Schafe waren am Samstag in Sagehorn im Landkreis Verden durch ein offenstehendes Weidentor auf die Bahnstrecke gelaufen.

26.02.2017

Ein Brand in einer Lagerhalle in Bad Zwischenahn im Landkreis Ammerland hat einen Schaden von rund 500 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei war das Feuer am frühen Sonntagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen.

26.02.2017

Ein Rettungssanitäter hat den morgendlichen Ausflug eines zweijährigen Mädchens in Bremen sanft, aber bestimmt beendet. Am Samstagmorgen entdeckte der Mann die Kleine auf einem Gehweg, als er nach seiner Schicht nach Hause fuhr. Das Kind trug lediglich Socken und ein kurzes Oberteil, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

26.02.2017