Navigation:
Polizei.

Polizei. © Jens Büttner/Archiv

Notfälle

21-Jähriger bittet um Inhaftierung

Freiwillig ins Gefängnis: Das war der Wunsch eines 21 Jahre alten Mannes im Landkreis Verden. Nach Angaben der Polizei erschien der junge Mann am frühen Sonntagmorgen in der Jugendarrestanstalt Verden und bat um seine Inhaftierung.

Verden. Da gegen den stark betrunkenen Mann aber kein Haftbefehl vorlag, konnten die überraschten Beamten seinem Wunsch nicht nachkommen. Stattdessen stellten sie ihm einen Raum zum Ausnüchtern zur Verfügung. Bevor er sich schlafen legte, unterhielt er die Beamten noch mit lautstarken Rapgesängen. Warum der 21-Jährige um seine Inhaftierung bat, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie