Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 200 000 Euro Schaden bei Brand einer Doppelhaushälfte
Nachrichten Niedersachsen 200 000 Euro Schaden bei Brand einer Doppelhaushälfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 12.10.2016
Ein fahrendes Löschfahrzeug. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Ein 57 Jahre alter Bewohner und sein Nachbar aus der anderen Haushälfte konnten sich selbst rechtzeitig nach draußen retten. Warum es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Das Haus ist zurzeit nicht bewohnbar.

dpa

Dreieinhalb Jahre nach einem Beinahe-Crash über dem Hunsrück hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) ihren Untersuchungsbericht vorgelegt. Demnach kamen sich im April 2013 eine Boeing 737 und ein Segelflieger bis auf 150 Meter nahe, wie ein BFU-Sprecher in Braunschweig am Mittwoch erklärte.

12.10.2016

Man konnte es ahnen: Die Menschen in Norddeutschland fühlen sich weniger gestresst als ihre Landsleute im Süden. 61 Prozent der Bundesbürger empfinden mindestens manchmal Druck, ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK), die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde.

12.10.2016

Ein Unbekannter hat am Mittwoch bei der Polizei angerufen und Drohungen gegen einen Fleischwarenhersteller im Landkreis Harburg ausgesprochen. "Wir haben den Anruf so bewertet, dass es eine konkrete Gefahr geben könnte", sagte Polizeisprecher Jan Krüger.

12.10.2016
Anzeige