Navigation:
Unfälle

20 Arbeiter bei Chlorgasunfall verletzt

Bei einem Chemieunfall in einem Metallunternehmen westlich von Bremen sind 20 Menschen verletzt worden. Am späten Dienstagabend sei in dem Betrieb in Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) Chlorgas entstanden, teilte die Polizei am Mittwoch in Delmenhorst mit.

Ganderkesee. Zwei Chemikalien hätten bei dem Unfall miteinander regiert. Die betroffenen Mitarbeiter klagten über Atemwegsbeschwerden.

Die wegen zahlreicher Sturmeinsätze bereits stark angespannte Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus. Einer der Arbeiter kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Mehrere Betroffene wurden mit leichten Verletzungen vorsorglich in Kliniken gebracht, konnten diese aber am Mittwoch bereits verlassen. Eine Gefahr für die Anwohner bestand nach Polizeiangaben nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie