Navigation:
Unfälle

19-Jähriger verliert Kontrolle über Auto: schwer verletzt

Ein 19-Jähriger hat im Landkreis Wolfenbüttel die Kontrolle über sein Auto verloren und schwere Verletzungen erlitten. Am Freitagabend kam der junge Mann in einer Kurve bei Werlaburgdorf mit dem Wagen nach links von der Straße ab.

Werlaburgdorf. Nach Angaben der Polizei vom Samstagmorgen fuhr er zu schnell. Das Auto streifte einen Baum und stürzte in den Graben. Rettungskräfte brachten den jungen Mann ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie