Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 19-Jähriger missachtet Vorfahrt: Frau in Lebensgefahr
Nachrichten Niedersachsen 19-Jähriger missachtet Vorfahrt: Frau in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 20.04.2017
Rettungshubschrauber. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Alferde

Ihr Auto wurde dabei auf ein Feld geschleudert. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Unfallfahrer kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus.

dpa

Nach tödlichen Stichen auf einen 23-Jährigen in Hannover ist gegen einen 25 Jahre alten Bekannten des Opfers erlassen worden. Es bestehe ein dringender Tatverdacht, dass er seinen jüngeren Freund in einer Grünanlage mit einem Messer so schwer verletzt habe, dass das Opfer später im Krankenhaus starb, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Donnerstag.

20.04.2017

Beim Überqueren einer Straße in Dörpen (Landkreis Emsland) ist eine Fußgängerin von einem Auto erfasst worden und gestorben. Die Frau wollte am Donnerstagmorgen einige Meter hinter einer Ampel die Straßenseite wechseln, wie die Polizei mitteilte.

20.04.2017

Psychotherapeuten in Niedersachsen würden ihre Termine lieber selbst anbieten, statt über die zentrale Terminvergabe Patienten vermittelt zu bekommen. "Das System wäre dann flexibler.

20.04.2017
Anzeige