Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 19-Jähriger bei Autounfall nahe Hameln schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen 19-Jähriger bei Autounfall nahe Hameln schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 03.03.2017
Hameln

Danach schaffte er es am Donnerstagabend zwar noch, das Auto zurück auf die Fahrbahn zu lenken, kam dann jedoch erneut von der Straße ab. Die Feuerwehr rettete den Mann aus seinem Wagen, er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

dpa

Eine 18 Jahre alte Autofahrerin und ihr 19-jähriger Beifahrer haben sich bei einem Verkehrsunfall in Cloppenburg leicht verletzt. Die Frau war am Donnerstagabend von der Straße abgekommen und lenkte so stark gegen, dass der Wagen auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Dach zum Liegen kam, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

03.03.2017

Nach den Terrorangriffen im vergangenen Jahr in Deutschland in Ansbach, Würzburg und Berlin haben die Rufe nach einer Ausweitung der Videoüberwachung zugenommen.

03.03.2017

Radio Bremen und die Bremische Landesmedienanstalt haben zum fünften Mal die Preise für die innovativsten crossmedialen Sendeformate verliehen. Aus rund 70 Einreichungen privater und öffentlicher Rundfunksender wurde am Donnerstag in Bremen in der Kategorie TV die ProSieben-Produktion "Galileo: You are President" ausgezeichnet.

02.03.2017