Navigation:
Unfälle

18-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß

Beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug ist ein 18-Jähriger am Samstag im Emsland getötet worden. Nach Polizeiangaben war der junge Mann auf einer Bundesstraße bei Lingen aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Lingen. Bei dem Zusammenprall zog er sich schwerste Verletzungen zu, wenig später starb er im Krankenhaus. Der Fahrer des Sattelzugs erlitt einen Schock. Die Bundesstraße war für die Bergungsarbeiten mehr als acht Stunden voll gesperrt. Die Unfallursache war zunächst unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie