Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 16-Jähriger beim Schwimmen ertrunken
Nachrichten Niedersachsen 16-Jähriger beim Schwimmen ertrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 26.05.2016
Heemsen

Ein Freund des Jugendlichen habe beobachtet, wie der 16-Jährige aus Minden in Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zum gegenüberliegenden Ufer ohne ersichtlichen Grund unterging. Eine sofortige Suche blieb ohne Erfolg. Erst nach eineinhalb Stunden konnten Einsatzkräfte den Toten aus dem See bergen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Windjammer und alte Dampfschiffe sind Zeugen längst vergangener Seefahrtsgeschichte. In Bremerhaven können bis zum Sonntag das Vollschiff "Dar Mlodziezy" aus Polen, die Bark "Alexander von Humboldt II" und die 1926 in der Seestadt gebaute russische Viermastbark "Krusenstern" besichtigt werden.

26.05.2016

Ein Überholmanöver hat in Ostwestfalen vier unbeteiligte Menschen das Leben gekostet. Ob Alkohol im Spiel war, ist noch unklar. Helfer berichten von einem schrecklichen Bild an der Unfallstelle.

26.05.2016

Die Not der Milchbauern ist derzeit groß, eine Verbesserung ist nicht in Sicht. Auf der Suche nach Lösungen streiten Experten in Hannover über neue Absatzmärkte und staatliche Eingriffe. Was kann getan werden für die betroffenen Landwirte in Niedersachsen?

26.05.2016