Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 15-Jähriger hört Musik und wird von Bahn schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen 15-Jähriger hört Musik und wird von Bahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 27.03.2017
Hannover

Der 44-jährige Stadtbahnfahrer versuchte zwar noch, zu bremsen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Ein Rettungswagen transportierte den lebensgefährlich verletzten Jungen in eine Klinik. Der Bahnfahrer erlitt einen Schock, weitere Insassen der Stadtbahn wurden nicht verletzt.

dpa

Anfang September 2012 erschoss sich ein Polizeibeamter in Hannover mit seiner Dienstwaffe im Büro. Einer der seltenen Fälle, in denen die Öffentlichkeit von Suiziden bei der Polizei erfährt.

30.03.2017

In puncto Feiertage hinken die norddeutschen Bundesländer dem Süden hinterher. Doch in Niedersachsen und Bremen gibt es immer mehr Stimmen, die die Forderung nach einem weiteren Feiertag unterstützen. Vorgeschlagen werden unter anderem der 8. Mai und der 1. September.

27.03.2017

Am Mittwoch beginnt in der Landeshauptstadt die Agrarministerkonferenz. Zentrale Themen sind dabei die Milchkrise, die Geflügelpest und der Tierschutz. Am Montag übergaben Vertreter der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft ein Forderungspapier an Minister Christian Meyer (Grüne). Außerdem wurde eine kritische Skulptur vor dem Ministerium enthüllt.

27.03.2017