Navigation:

Wechselspiel aus Natur und Kultur: Die rund 40 Veranstaltungen des elften Harzer Kultur-Winters erstrecken sich über mehr als 25 Orte. Vom 27. Januar bis 11. Februar stehen in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge mehr als 90 Termine an, wie der Harzer Tourismusverband am Sonntag in Goslar mitteilte. Schlösser, Museen, Theater oder Klöster haben Ausstellungen, Lesungen oder Führungen im Angebot.

Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße.

Ein oder mehrere Brandstifter haben für eine arbeitsreiche Nacht bei der Feuerwehr in Osnabrück gesorgt. An sechs unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet seien etliche Müllcontainer in Brand gesteckt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Sonntagmorgen.

In Niedersachsen ist die Zahl der fremdenfeindliche Straftaten gegen Flüchtlingsunterkünfte stark zurückgegangen. Das Landeskriminalamt registrierte 22 Delikte, von denen 20 eindeutig politisch rechts motiviert waren, wie eine Sprecherin sagte.

Die Zahl der nach Deutschland eingereisten Spätaussiedler hat sich im fünften Jahr in Folge erhöht. Bis zum Jahresende wurden im bundesweit einzigen Aufnahmelager für Aussiedler im südniedersächsischen Friedland 7134 Ankömmlinge aus den früheren Mitgliedsstaaten der Sowjetunion registriert.

Mehr als drei Monate nach der Bundestagswahl warten die neugewählten Abgeordneten aus Niedersachsen auf den Start des richtigen Parlamentsbetriebs in Berlin. Dass es noch keine Regierung gibt, sei keine einfache Situation, meint der Wolfsburger SPD-Politiker Falko Mohrs.

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hat eine Maus in der Hand.

Gegen den Bundestrend ist die Zahl der genehmigten Tierversuche in Niedersachsen im Jahr 2016 zurückgegangen. Landesweit wurden 286 267 Tiere für wissenschaftliche Vorhaben verwendet, 52 480 weniger als ein Jahr zuvor.

Wegen Rauchgerüchen im Gebäude ist am Samstagabend der Sendesaal Bremen kurz vor Beginn eines Konzerts geräumt worden. Rund 250 Besucher mussten den Saal verlassen.

Der Schatten einer Gefängniszelle ist zu sehen.

Kurz vor Weihnachten war er aus einem Polizeiwagen abgehauen und entkommen - jetzt sitzt ein mutmaßlicher Dealer aus Bremen hinter schwedischen Gardinen. Wie ein Sprecher mitteilte, fiel der 37-Jährige am frühen Samstagmorgen bei einer Verkehrskontrolle auf.

800 Jungen und Mädchen haben am Samstag zum Ausklang der diesjährigen Sternsinger-Aktion im Hildesheimer Dom zusammen mit Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger einen Dankgottesdienst gefeiert.

Neue Exponate für das maritime Museum "Windstärke 10" in Cuxhaven: Die ständige Ausstellung zeigt seit Samstag elf detailgetreue Modelle von Fangschiffen, wie die Stadt am Samstag mitteilte.

Dana Guth ist Fraktionsvorsitzende der AfD in Niedersachsen.

Nach der Absage des Sonderparteitags der niedersächsischen AfD hat die Vorsitzende der Landtagsfraktion, Dana Guth, zu einem Neuanfang aufgerufen. "Es kann hier nicht mehr um Personen gehen, es kann hier nicht mehr um eigene Befindlichkeiten gehen, es geht um unsere Partei und um unseren Landesverband", sagte Guth am Samstag in Hannover vor etwa 100 Parteimitgliedern.

Die Polizei ermittelt im Fall eines illegalen Autorennens.

Bei unerlaubten Autotouren sind in der Nacht zu Samstag drei Jugendliche im Alter von 14, 15 und 17 Jahren ums Leben gekommen. Die beiden Jüngeren starben, als sie mit dem Wagen in einen Kanal stürzten.

1 ... 6 7 8 9 10 11 12 ... 3677
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie