Navigation:
Der Vorstandsvorsitzende der PNE WIND AG, Markus Lesser.

Dank erfolgreicher Verkäufe von Windparkprojekten im Ausland hat der Cuxhavener Windpark-Entwickler PNE Wind im laufenden Jahr bislang deutlich mehr Geld verdient als zuvor.

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf einer Straße.

Bei Drogenrazzien in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hat es mehrere Festnahmen gegeben. Bei den "umfangreichen Durchsuchungen" am Dienstag seien auch Kokain und Marihuana sichergestellt worden, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes Niedersachsen am Mittwoch in Hannover.

Schild vor Sitz des Rückversicherers Hannover Rück

Gebeutelt von Tropenstürmen und Erdbeben hat der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück sein Gewinnziel für 2017 kassiert. Vor dem Hintergrund der Naturkatastrophen im dritten Quartal erwarte das Unternehmen nun unter dem Strich einen Gewinn von rund 800 Millionen Euro im Gesamtjahr - nach zuvor mehr als einer Milliarde Euro, teilte der Rückversicherer am Mittwoch mit.

Eine Frau hält einen Reisepass an ein Lesegerät.

Persönliche Daten sind heiß begehrt. Unternehmen sammeln sie, um mehr über ihre Kunden zu erfahren. Regierungen verabschieden Gesetze, damit etwa die Daten von Flugreisenden gespeichert und ausgetauscht werden können. Datenschützer sehen großen Handlungsbedarf.

Keno Veith steht vor einem Traktor.

Keno Veith (36) erobert seit kurzem als "De schwatte Ostfrees Jung" das Internet. Den Grundstein für seine Popularität legte der 36-Jährige mit einem Handyvideo, nachdem er sich bei der Maisernte in Ostfriesland auf dem Feld festgefahren hatte.

Einkaufswagen mit persönlichen Dingen vor der Obdachlosen-Einrichtung «Kompass».

Die Zahl der Obdachlosen in der niedersächsischen Landeshauptstadt und in Bremen nimmt auch wegen des Zuzugs von Osteuropäern zu. "In Hannover gehen wir von circa 400 Personen aus und es werden mehr", sagte der Geschäftsführer des Diakonischen Werks Hannover, Rainer Müller-Brandes.

Eine Kuh ist auf einem Bauernhof in Ostfriesland in eine Güllegrube gefallen. Das Tier wurde am Dienstag in Kiefeld bei Leer von der Feuerwehr gerettet, wie die Einsatzkräfte am Abend mitteilten.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Beim Einsturz einer Treppe ist eine Hausbewohnerin in Bremerhaven zwei Meter tief in den Keller gestürzt. Die 77-Jährige sei bei dem Unfall schwer verletzt worden, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit.

Die Länder fordern vom Bund einem Medienbericht zufolge wesentlich höhere Investitionen in die künftige Mobilität als bisher geplant. Das geht aus einem Beschlussvorschlag Hamburgs für die Verkehrsministerkonferenz am Donnerstag und Freitag in Wolfsburg hervor, der dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Mittwoch) vorlag.

Zeichnungen von nackten Brüsten und einem Po haben an der Universität Göttingen heftige Kritik ausgelöst. Das Studentenwerk hängte die Ausstellung, die ausgerechnet den Titel "Geschmackssache" trägt, ab.

Rund drei Dutzend Ferkel sind am Dienstag bei einem Scheunenbrand im Landkreis Holzminden ums Leben gekommen. Die Tiere seien zum Teil in den Flammen verendet, berichtete die Polizei.

Ein Logo des Automobilherstellers Volkswagen (VW).

Der VW-Konzern hat in den ersten neun Monaten des Jahres im Geschäft mit Großkunden einen leichten Rückgang verbucht. Im relevanten Flottenmarkt - das bedeutet Fuhrparks ab zehn Fahrzeugen - wurden von Januar bis September knapp 163 000 Autos abgesetzt, wie Volkswagen am Dienstag mitteilte.

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 3555
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll vermeintlich hässlichen Betonbauten der Denkmalschutz verwehrt werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie