Navigation:

Die Linke in den Landtagen erwägt eine Verfassungsklage gegen das geplante Schuldenverbot per Grundgesetz. Die Partei fürchtet große Nachteile für die Länder.

Der geplante Landtags-Untersuchungsausschuss zu den Pannen im Atommülllager Asse wird voraussichtlich noch im Juni seine Arbeit aufnehmen.

Wird abgelöst: Staatssekretär Peter Uhlig.

Der monatelange Streit um die Schulpolitik führt noch im Juni zu personellen Konsequenzen an der Spitze des Kultusministeriums: Staatssekretär Peter Uhlig wird abgelöst, sein Nachfolger wird der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Bernd Althusmann aus Lüneburg.

Nach Abschluss umfangreicher Tests und Maschinenerprobungen wird das neue Kreuzfahrtschiff „Celebrity Equinox“ am Samstag das Baudock der Papenburger Meyer Werft verlassen.

Das Atommüllendlager Asse.

Die Öffentlichkeit sei jahrzehntelang über den Zweck des Atommülllagers Asse bei Wolfenbüttel getäuscht worden. Das angebliche Forschungsbergwerk sei von Beginn an als Atommüllkippe benutzt worden.

Das offiziell Forschungszwecken dienende Bergwerk Asse war mit Beginn der zivilen Nutzung von Kernenergie in Deutschland als Endlager für Atommüll vorgesehen.

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) lehnt einen staatlichen Milliardenkredit für den hoch verschuldeten Autobauer Porsche weiterhin strikt ab.

wilhelmshaven.jpg

Nach Bekanntwerden von Verzögerungen bei der Gleisanbindung des Tiefwasserhafens JadeWeserPort in Wilhelmshaven plant die niedersächsische Landesregierung ein Protestschreiben an Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD).

Die Zahl der Organspender in Niedersachsen geht zurück.

Die Baustelle des Tiefwasserhafens 2008 aus der Vogelperspektive.

Niedersachsens Superhafen soll 2012 fertig sein - doch es hakt beim Anschluss ans Hinterland.

Trotz intensiver Fahndung fehlte auch gestern von dem am Dienstag entwichenen Sexualstraftäter aus dem niedersächsischen Landeskrankenhaus (LKH) in Moringen noch jede Spur.

Unter dem Eindruck der schweren Krawalle am 1. Mai in Berlin fordert Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) für die Zukunft ein grundsätzliches Verbot von „linksradikalen Demonstrationen“ am Tag der Arbeit.

1 ... 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 ... 3676
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie