Navigation:
Symbolfoto: Frauenhaus

In Niedersachsens Frauenhäusern mussten nach Recherchen des NDR im vergangenen Jahr mehr als 2600 Frauen aus Platzmangel abgewiesen werden. Das ergab eine landesweite Abfrage der Regionalmagazins "NDR Hallo Niedersachsen".

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

Bei einem Autounfall in Nienburg an der Weser sind in der Nacht zu Sonntag zwei junge Männer und eine junge Frau schwer verletzt worden. Der 25-jährige Fahrer habe vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren, sagte ein Polizeisprecher.

Jan Janssen steht in der Evangelisch-Lutherischen Kirche. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Der langjährige Oldenburger Bischof Jan Janssen ist in einem Festgottesdienst offiziell aus dem Bischofsamt verabschiedet worden. Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, würdigte Janssen als einen Theologen, der es vermag, "von der Gotteskraft des Evangeliums zu reden und das zu leben".

Wodurch er abgelenkt war, ist nicht bekannt: Ein Zwölfjähriger ist von Spandau versehentlich nach Wolfsburg statt nach Berlin gefahren. Er hatte den ICE für die S-Bahn gehalten, teilte die Bundespolizei in Hannover am Sonntag mit.

Bei einem Einbruch in eine Bremer Jugendherberge haben Diebe unter anderem das Hörgerät eines Zehnjährigen gestohlen. Der Junge sei ohne das speziell für ihn angefertigte Gerät zurzeit taub, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Teilnehmer laufen in einem Hochhaus die Treppen hinauf.

Extremsportler sind beim Treppenhausmarathon in Hannover 194 Mal die Treppen eines 13-stöckigen Hochhauses hoch und wieder herunter gelaufen. Nach 10 Stunden und 13 Minuten stand der Sieger fest - André Weinand aus Rust in Baden-Württemberg.

Ein entlaufenes Pony ist in der Nähe von Peine von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war das Tier zuvor bereits mehrere Stunden gesucht worden.

Bei einem Autounfall in Nienburg/Weser sind in der Nacht zu Sonntag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 25-jähriger Fahrer verlor vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto, wie ein Polizeisprecher sagte.

Das Deutsche Theater in Göttingen.

Das Deutsche Theater (DT) Göttingen hat den Preis der Deutschen Theaterverlage 2017 erhalten. Intendant Erich Sidler nahm die Auszeichnung am Samstagabend im Anschluss an die gefeierte Premiere von "paradies fluten" von Thomas Köck entgegen.

Blaulicht auf einem Streifenwagen der Polizei.

Eine Fußgängerin ist in Dringenburg (Landkreis Ammerland) von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die 17-Jährige am Sonnabend über eine Straße laufen, als sie von dem Wagen erfasst wurde.

Kathrin Kleibl sieht die Grafik «Netzflickerin» von Max Liebermann an.

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven durchleuchtet seine Sammlung auf mögliches Raubgut aus der Nazi-Zeit. In einem dreijährigen Projekt erforscht die Wissenschaftlerin Kathrin Kleibl die Herkunft von 600 Objekten aus der Sammlung, die aus dem Gründungsbestand des Museums stammen.

Der langjährige Oldenburger Bischof Jan Janssen verabschiedet sich heute mit einem Festgottesdienst offiziell aus dem Bischofsamt. Als Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland wird der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, erwartet.

1 2 3 4 5 6 ... 3748
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll Andrea Nahles wirklich neue SPD-Chefin werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie